Dual-SIM Handy Test » Bestenlisten » Smartphone-Displays Bestenliste

Smartphone-Displays Bestenliste

Welche Smartphones haben das beste Display? Hier finden Sie auf einen Blick die Top Handys mit höchsten Display-Wertungen aus unserem Vergleich. Worauf es bei der Bildschirm-Qualität ankommt, erklären unsere Infos.
Direkt weiter zu den Erläuterungen: Bilddiagonale | Auflösung | Pixeldichte | Helligkeit | Kontrast

Top 7 Displays im Vergleich

1. Platz: Samsung Galaxy S8 Duos

  • 5,8 Zoll Super AMOLED Display
  • 2960 x 1440 Pixel, 570 ppi Pixeldichte
  • 88 Screen-Anteil Vorderseite
  • Bis zu Kontrast
  • Bis zu cd/m² Helligkeit

Displaywertung

97,8%

Gesamtwertung

87,1%

2. Platz: Samsung Galaxy S9 Duos

Samsung Galaxy S9 Duos

Samsung Galaxy S9 Duos Test/Bericht

  • 5,8 Zoll Super AMOLED Display
  • 2960 x 1440 Pixel, 570 ppi Pixeldichte
  • 87 Screen-Anteil Vorderseite
  • Bis zu Kontrast
  • Bis zu cd/m² Helligkeit

Displaywertung

97,7%

Gesamtwertung

88,7%

3. Platz: LG G7 ThinQ Dual-SIM

LG G7 ThinQ Dual-SIM

LG G7 ThinQ Dual-SIM Test

  • 6,1 Zoll QHD+ LCD Display
  • 3140 x 1440 Pixel, 564 ppi Pixeldichte
  • 81.9 Screen-Anteil Vorderseite
  • Bis zu 1327 Kontrast
  • Bis zu 538 cd/m² Helligkeit

Displaywertung

96,6%

Gesamtwertung

89,1%
ab 483,99 €
ab 483,99 €

4. Platz: LG G6 Dual-SIM

  • 5,7 Zoll LCD IPS Multitouch-Screen Display
  • 2880 x 1440 Pixel, 564 ppi Pixeldichte
  • 80 Screen-Anteil Vorderseite
  • Bis zu Kontrast
  • Bis zu cd/m² Helligkeit

Displaywertung

94,7%

Gesamtwertung

82,3%
ab 325,99 €
ab 325,99 €

5. Platz: LG V30 Dual-SIM

LG V30 Dual-SIM

LG V30 Dual-SIM Test

  • 6,0 Zoll AMOLED Display
  • 2880 x 1440 Pixel, 537 ppi Pixeldichte
  • 81 Screen-Anteil Vorderseite
  • Bis zu Kontrast
  • Bis zu 547 cd/m² Helligkeit

Displaywertung

94,3%

Gesamtwertung

84,5%
ab 406,00 €
ab 406,00 €

6. Platz: Sony Xperia XZ3 Dual

Sony Xperia XZ3 Dual

Sony Xperia XZ3 Dual-SIM Test/Bericht

  • 6,0 Zoll OLED Display
  • 2880 x 1440 Pixel, 537 ppi Pixeldichte
  • 80 Screen-Anteil Vorderseite
  • Bis zu Kontrast
  • Bis zu cd/m² Helligkeit

Displaywertung

94,1%

Gesamtwertung

82,3%
ab 724,40 €
ab 724,40 €

7. Platz: HTC U12+ Dual-SIM

HTC U12+ Dual-SIM

HTC U12+ Dual-SIM Test

  • 6,0 Zoll Super LCD Display
  • 2880 x 1440 Pixel, 537 ppi Pixeldichte
  • 80.3 Screen-Anteil Vorderseite
  • Bis zu Kontrast
  • Bis zu cd/m² Helligkeit

Displaywertung

93,0%

Gesamtwertung

86,5%
ab 657,99 €
ab 657,99 €
Alle technischen Angaben: Hersteller- oder Händler-Angaben, Bewertungen aus den einzelnen Testberichten. Die Preise werden automatisch aktualisiert, können aber in Einzelfällen aus technischen Gründen abweichen oder sich seit dem letzten Abruf geändert haben.

Die wichtigsten Display-Daten

Für die meisten Nutzer ist das Display eines Dual-SIM Handys das wichtigste Kaufkriterium. Neben der Größe sind verschiedene Faktoren entscheidend für die Qualität des Displays. Dazu gehören:

Was bedeuten die technischen Daten?

Auflösung
Gibt mit zwei Werten die Gesamtmenge an Pixeln an. Der erste Wert bezeichnet die senkrechte Pixelmenge, der zweite die waagerechte. Die Angabe „1920 x 1080“ bedeutet demnach: 1920 Bildpunkte übereinander und 1080 Pixel nebeneinander.

Bilddiagonale
Misst die längste Distanz zwischen zwei Bildschirmecken. Die Angabe erfolgt traditionell in Zoll mit der Maßeinheit [„]. Ein Zoll entspricht einem Inch, also ca. 2,54 cm. So bedeuten 5,0“ = 5,0 Zoll = 12,7 cm.

Pixeldichte
Bezeichnet die Menge an Pixeln pro Quadrat-Inch. Ein Inch ist umgerechnet ca. 2,54 cm. Daher auch die Abkürzung „ppi“ für „pixel per inch“. Je höher die Pixeldichte, desto schärfer das Bild. Ab ca. 300 ppi aufwärts kann man mit bloßem Auge keine Einzelpixel mehr erkennen.

Helligkeit
Auch für die Helligkeit auf Displays gibt es ein physikalisches Maß: cd/m² – gesprochen „Candela pro Quadratmeter“. Je höher der Wert, desto mehr Leuchtkraft besitzt der Screen. Die Angabe ist ein Maximalwert, also die höchste mit dem jeweiligen Smartphone-Display erreichbare Helligkeit.

Kontrast
Um eine Anzeige gut ablesen zu können, ist auch ein guter Kontrast zwischen hellen und dunklen Bildbereichen nötig. Dieses Helligkeits-Verhältnis bezeichnet der Kontrastwert. Beispielsweise bedeutet der Kontrastwert 1000:1, dass der hellstmögliche Pixel eines Screens eintausend Mal heller ist als der dunkelste Bildpunkt desselben Bildschirms. Je höher der Wert, desto besser das Display.
Wichtige Abkürzungen der Auflösung
BezeichnungHeißt auchAuflösung
qHDQuarter HD960 x 540
HD720p1080 x 720
Full-HDFHD oder 1080p1920 x 1080
Full-HD+FHD+2160 x 1440
Quad-HDWQHD2560 x 1440
Quad-HD+QHD+2880 x 1440
4KUHD (Ultra-HD)3840 x 2160