Dual-SIM Handy Test » OnePlus » OnePlus 3T

OnePlus 3T

Mit dem OnePlus 3T kam im November 2016 schon wenige Monate nach dem bisherigen Flaggschiff OnePlus 3 dessen Nachfolger auf den Markt. Dass dieses Dual-SIM Handy (Test) nicht „OnePlus 4“ heißt, liegt an einem chinesischen Aberglauben – daher folgt auf das 3T wiederum im Sommer 2017 direkt das OnePlus 5. Das Modell selbst zählt zu den derzeit besten Smartphones, was sich OnePlus allerdings auch angemessen bezahlen lässt.

OnePlus 3T Test/Bericht

  • Android 7.0
  • 5,5 Zoll Display, 1920 x 1080 Pixel
  • LTE, HSPA+, EDGE
  • Quad-Core Snapdragon 821 Prozessor (2x 2,35 + 2x 1,6)


Display

Betriebssystem

Kamera

Internet

SIM-Slots

Leistung

Akku

Design

Fazit

Display

Bilddiagonale5,5 ZollDisplay-ArtOptic AMOLED
Bildauflösung1920 x 1080 PixelSchutzCorning Gorilla Glass 4
Pixeldichte401 ppiDisplay-Anteil
der Frontseite
74 %
Bewertung Display
83,8%

Betriebssystem

OnePlus setzt auch beim 3T erneut auf das hauseigene „OxygenOS„. Dieses System basiert auf Android 7.0. Es ist aber, kurz gesagt, besonders aufgeräumt und sehr stark individualisierbar. Wer immer schon weniger vorinstallierte Software wollte, sein Handy aber optisch und funktional nach eigenen Vorstellungen einrichten möchte, dürfte hier glücklich werden. Auch die Verwaltung von Zugriffsrechten aller oder einzelner Apps ist sehr gut gelöst und bietet viel mehr Möglichkeiten als das Standard-Android. Ein Vorteil in Sachen Datenschutz.

BetriebssystemAndroid 7.0NutzeroberflächeOxygenOS 3.0 (Update auf 4.0)

Design

Maße15,27 x 7,47 x 0,74 cmGewicht (inkl. Akku)158 GrammIP

Kamera

HauptkameraFrontkamera
Kameraauflösung16 Megapixel16 Megapixel
Blendef/2 f/2
AusstattungLED-Blitz, HDR, optischer Stabilisator Elektronischer Stabilisator, Selfie-Automatik
Bewertung Kameras
84,1%

Mobiles Internet

Bitte achten Sie bei einer Online-Bestellung besonders auf die genauen Details des jeweiligen Angebots . Denn neben einer EU-Version gibt es auch noch weltweite (globale) OnePlus 3T Versionen, die nicht alle deutschen LTE-Frequenzen abdecken.

DatenübertragungFrequenzenMax. Down-/Upload
LTE, HSPA+, EDGE 4G: 800 / 1800 / 2600 MHz300 Mbit/s
3G: 850 / 900 / 1900 / 2100 MHz50 Mbit/s
2G: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Bewertung Internet
92,8%

SIM-Slots

Formate & Stecksplätzer
SIM 1Nano-SIM
SIM 2Nano-SIM
Bewertung SIM-Slots
100%

Leistung

HauptprozessorQuad-Core Snapdragon 821 Taktfrequenz2x 2,35 + 2x 1,6
Grafik-CoprozessorAdreno 530 Benchmark (Antutu)162192
Speicher6 GB RAM64 GB ROM
Bewertung Leistung
91,9%

Akku

Akkukapazität3400 mAh
Maximale Gesprächszeit900 Minuten
Maximale Standbyzeit24000 Minuten
SchnellladefunktionJa
Bewertung Akku
89,0%

Fazit

Vorteile
  • Sehr hohe Rechenleistung
  • Schnelle Akku-Ladefunktion
  • Aufgeräumtes, individualisierbares Betriebssystem
Nachteile
  • Display-Auflösung ist im Vergleich recht niedrig
  • Relativ breiter Displayrahmen
  • Je nach Version kein LTE auf 800 MHz
Auf einen Blick
GesamtwertungDisplayKamerasInternetSIM-SlotsLeistungAkku
89,6%
83,8%
84,1%
92,8%
100%
91,9%
89,0%

Technik und Handydetails

EigenschaftWert
BetriebssystemAndroid 7.0 (OxygenOS 3.0 (Update auf 4.0))
Bildschirm
Display / Bilddiagonale 5,5 Optic AMOLED
Bildauflösung1920 x 1080 Pixel, 401 ppi
Kameras
Hauptkamera16
Frontkamera16
Mobilfunk
SIM 1Nano-SIM
SIM 2Nano-SIM
ÜbertragungsstandardsLTE, HSPA+, EDGE
Unterstützte FrequenzenLTE / 4G: 800 / 1800 / 2600 MHz
UMTS / 3G: 850 / 900 / 1900 / 2100 MHz
GSM / 2G: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Leistung
Speicher6 GB RAM Arbeitsspeicher
64 GB interner Speicher
ProzessorQuad-Core Snapdragon 821 mit 2x 2,35 + 2x 1,6 Taktfrequenz
Grafik-EinheitAdreno 530
Benchmark-Test162192 (Antutu)
Akku 3400 mAh
Gehäuse
Maße15,27 x 7,47 x 0,74 cm
Gewicht158 g
Weitere Ausstattung
Sensoren
  • Fingerabdruck
  • Beschleunigung
  • Gyroskop
  • Helligkeit
  • Annäherung
  • Hall
  • Kompass (digital)
Sonstiges

Dual-SIM Standby