Dual-SIM Handy Test » Nokia » Nokia C2-03

Nokia C2-03

Das Nokia C2-03 ist eines der ersten Nokia Dual-SIM Handys: Obwohl es schon seit mehreren Jahren erhältlich ist, kann es mit seinem relativ geringen Preis noch punkten. Auch das Design ist – für den inzwischen sehr günstigen Anschaffungspreis – durchaus noch elegant. Allerdings gibt es bereits einige Android-Smartphones für 2 SIM-Karten im Handy Test, die kaum teurer sind und wesentlich mehr Ausstattung bieten.

C2-03 im Vergleich

Nokia C2 03
Dual-SIM Handy Test Bewertung Bewertung
Platz 165
in beste Dual-SIM Handys
Platz
bei Preis/Leistung
Kundenmeinung
nicht vorhanden
  Vorteile

    • Aufschiebbare Tastatur
    • Kleine Abmessungen

  Nachteile

    • Sehr langsames Internet
    • Wenige Anwendungen
    • Geringe Leistung

Eigenschaften
  • Series S30 Betriebssystem
  • 2,4″ Display, 320×240 px, 167 ppi
  • Mobilfunk: GSM, EDGE
  • Kameras: 2,0 + Megapixel

Display

Die Bedienung des Nokia C2-03 erfolgt sowohl über eine ausschiebbare Tastatur als auch über den Touchscreen. Der ist mit 2,6″ für heutige Verhältnisse natürlich sehr klein, aber in Sachen Farbqualität und Leuchtkraft sehr gut.

Betriebssystem

Als klassisches Handy läuft auf dem C2-03 das Nokia-eigene Betriebssystem Nokia System S30. Anders als bei Android handelt es sich nicht um ein offenes Betriebssystem, d.h. es gibt kaum verfügbare Apps und nur wenige Individualisierungsmöglichkeiten.

Technisch ist das System zum Telefonieren, Simsen und zum Verwalten von Kontakten und Terminen aber ausgereift und praktisch.

Mobiles Internet

Zum Surfen ist das C2-03 nicht ideal: es kann Daten nur über den langsamen GPRS/EDGE Standard austauschen, d.h. über das 2G-Netz. Weder UMTS noch LTE sind verfügbar.

Kleiner Vorteil immerhin: auf Live-Feeds von Facebook und Twitter kann man direkt über eine spezielle integrierte App zugreifen.

Dual-SIM Steuerung

Das Nokia C2-03 nutzt sogenanntes Dual-SIM Standby, d.h. beide Karten haben parallel Empfang, lassen sich aber nicht gleichzeitig zum Telefonieren, Simsen oder Surfen nutzen – sobald die eine Karte einen Netzservice nutzt, ist die andere nicht mehr in ihrem Netz eingebucht und „hat kein Netz“. Der Wechsel von SIM1 zu SIM2 und zurück erfolgt schnell per Tastendruck.

 Bewertung Nokia C2-03 nach Eigenschaften

Display
34,9%
Kamera
14,1%
Internet
34,4%
SIM-Slots
100%
Leistung
8,0%
Akku
45,1%
Gesamtwertung
33,4%

Technik und Handydetails

EigenschaftWert
BetriebssystemSeries S30 ()
Bildschirm
Display / Bilddiagonale 2,4 LCD TFT
Bildauflösung320 x 240 Pixel, 167 ppi
Kameras
Hauptkamera2,0
Frontkamera
Mobilfunk
SIM 1Mini-SIM
SIM 2Mini-SIM
ÜbertragungsstandardsGSM, EDGE
Unterstützte FrequenzenLTE / 4G:
UMTS / 3G:
GSM / 2G: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Leistung
Speicher RAM Arbeitsspeicher
0,01 GB interner Speicher
bis zu 32 GB per microSD-Karte
ProzessorSingle-Core mit Taktfrequenz
Grafik-Einheit
Benchmark-Test (Antutu)
Akku 1020 mAh
Gehäuse
Maße10,3 x 5,14 x 1,7 cm
Gewicht118 g
Weitere Ausstattung
Sensoren
Sonstiges
  • Bluetooth 2.1
  • Aufschiebbare physikalische Handy-Tastatur
  • Micro-USB
  • Video-Auflösung: 176 x 144 Pixel