Dual-SIM Handy Test » HTC » HTC U11

HTC U11

Mit dem U11 bietet HTC erstmals sein Flaggschiff auch in Deutschland offiziell als Dual-SIM Handy an. Allerdings ist der zweite SIM-Slot zugleich der Platz für eine microSD-Speicherkarte. Man muss sich also zwischen einer zweiten Rufnummer im selben Handy und (noch) mehr Speicher entscheiden. Bis zu einem ausführlichen HTC U11 Testbericht finden Sie hier schon einen ersten Überblick zu Eigenschaften und Leistung.

HTC U11 Dual-SIM Test

  • Android 7.1
  • 5,5 Zoll Display, 2560 x 1440 Pixel
  • LTE, HSPA+, GPRS
  • Octa-Core Snapdragon 835 Prozessor (2,45 GHz)


Display

Betriebssystem

Kamera

Internet

SIM-Slots

Leistung

Akku

Design

Fazit

Display

Bilddiagonale5,5 ZollDisplay-ArtSuper LCD 5
Bildauflösung2560 x 1440 PixelSchutzCorning Gorilla Glass 5
Pixeldichte534 ppiDisplay-Anteil
der Frontseite
70 %
Bewertung Display
96,8%

Betriebssystem

Wie üblich ergänzt HTC das Android OS auch beim U11 um seine Sense Oberfläche. Ganz neu ist aber die neue „Edge Sense“ Bedienmöglichkeit: Das Handy reagiert, indem man den Rahmen an den Längsseiten zusammendrückt („quetscht“). Durch dieses Drücken kann man z.B. eine bestimmte App auswählen, die sich an der entsprechenden Position auf dem Display befindet. Ob die ungewöhnliche Handhabung schnell selbstverständlich und ein Trend wird, muss sich zeigen. Zumindest legt HTC offenbar Wert auf besondere Neuheiten bei seinem neuen Topmodell.

BetriebssystemAndroid 7.1NutzeroberflächeHTC Sense

Design

Das U11 Gehäuse ist mehrfach mit gefärbtem Glas beschichtet. Dadurch ergibt sich ein auffällig glänzender Spiegel-Effekt: Je nach Blickwinkel ändert sich die Farbe auf verschiedenen Teilen der Außenhülle. Das ähnelt einem Effektlack. Außerdem erzeugt es einen etwas viskosen (zähflüssigen) Eindruck.

Maße15,39 x 7,59 x 0,79 cmGewicht (inkl. Akku)169 GrammIP67

Kamera

HauptkameraFrontkamera
Kameraauflösung12 Megapixel12 Megapixel
Blendef/1.7 f/
AusstattungDual-LED, HDR, optischer Stabilisator
Bewertung Kameras
49,2%

Mobiles Internet

DatenübertragungFrequenzenMax. Down-/Upload
LTE, HSPA+, GPRS 4G: 800 / 1800 / 2600 MHz800 Mbit/s
3G: 850 / 900 / 1900 / 2100 MHz75 Mbit/s
2G: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Bewertung Internet
98,1%

SIM-Slots

Formate & Stecksplätzer
SIM 1Nano-SIM
SIM 2Nano-SIM in Hybrid-Slot
Bewertung SIM-Slots
75,0%

Leistung

HauptprozessorOcta-Core Snapdragon 835 Taktfrequenz2,45 GHz
Grafik-CoprozessorAdreno 540 Benchmark (Antutu)175142
Speicher4 GB RAM64 GB ROMbis zu 2 TB (via microSD-Karte)
Bewertung Leistung
97,5%

Akku

Akkukapazität3000 mAh
Maximale Gesprächszeit1470 Minuten
Maximale Standbyzeit20160 Minuten
SchnellladefunktionJa
Bewertung Akku
92,0%

Fazit

Vorteile
  • Sehr hohe Leistung
  • Alle deutschen LTE Frequenzen
  • Umfangreiche Ausstattung
Nachteile
  • Hoher Preis
  • Entscheidung zwischen 2. SIM und Speicherkarte erforderlich
Auf einen Blick
GesamtwertungDisplayKamerasInternetSIM-SlotsLeistungAkku
86,1%
96,8%
49,2%
98,1%
75,0%
97,5%
92,0%

Technik und Handydetails

EigenschaftWert
BetriebssystemAndroid 7.1 (HTC Sense)
Bildschirm
Display / Bilddiagonale 5,5 Super LCD 5
Bildauflösung2560 x 1440 Pixel, 534 ppi
Kameras
Hauptkamera12
Frontkamera12
Mobilfunk
SIM 1Nano-SIM
SIM 2Nano-SIM in Hybrid-Slot
ÜbertragungsstandardsLTE, HSPA+, GPRS
Unterstützte FrequenzenLTE / 4G: 800 / 1800 / 2600 MHz
UMTS / 3G: 850 / 900 / 1900 / 2100 MHz
GSM / 2G: 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
Leistung
Speicher4 GB RAM Arbeitsspeicher
64 GB interner Speicher
bis zu 2 TB (via microSD-Karte)
ProzessorOcta-Core Snapdragon 835 mit 2,45 GHz Taktfrequenz
Grafik-EinheitAdreno 540
Benchmark-Test175142 (Antutu)
Akku 3000 mAh
Gehäuse
Maße15,39 x 7,59 x 0,79 cm
Gewicht169 g
Weitere Ausstattung
Sensoren
  • Fingerabdrucksensor
  • Beschleunigung
  • Gyroskop
  • Helligkeit
  • Annäherung
  • Kantensensor (zur „Edge Sense“ Steuerung)
  • Magnetsensor
  • Kompass (digital)
  • Sensor-Hub

 

Sonstiges