Samsung Galaxy Note 4 Duos

Mit dem Galaxy Note 4 Duos hat Samsung sein Top-Phablet Note 4 um einen zweiten SIM-Steckplatz erweitert. Leistung und Ausstattung entsprechend weitestgehend dem Schwestermodell mit nur einem SIM-Slot – das mehrfach im Test höchste Bewertungen erhielt. Doch mit dem Dual-SIM Smartphone kann man in zwei Netzen parallel erreichbar sein. Da es sich um ein Importmodell handelt, unterstützt das Duos nicht alle deutschen LTE Frequenzen.

Galaxy Note 4 Dual-SIM

  • Adroid 4.4.4
  • 5,7 Zoll Zoll Display, 2560 x 1440 Pixel
  • LTE, UMTS, GPRS
  • Quad-Core Snapdragon 805 Prozessor (2,7 GHz)

Anbieter Preis  
Amazon 524,59 €

In China ist das Samsung Galaxy Note 4 Duos offiziell im Sortiment erschienen. In Deutschland kann man das Gerät nur per Import kaufen. Das Note 4 Duos kam anders als das „normale“ Modell hierzulande nicht in den Handel. Freie Händler bieten das Phablet aber auch in deutschen Online-Shops an.

Display

Der Bildschirm löst ultrahoch auf, denn das Note 4 Duos war eins der ersten Smartphones mit Quad-HD Auflösung. Trotz großer Bilddiagonale von 5,7 Zoll beträgt die Pixeldichte dadurch 515 ppi – selbst bei genauem Hinsehen aus kurzer Distanz sind keine Pixelgrenzen zu sehen. Das Gehäuse insgesamt ist relativ kompakt, denn 74,2% der Frontseite sind Display.

Gut geschützt ist das Panel auch, hier kommt bereits Corning Gorilla Glass 4 zum Einsatz. Wie bei den Note Phablets üblich, ist ein S Pen als Stylus im Gehäuse untergebracht. Er ermöglicht es, zu zeichnen, zu schreiben und zusätzliche DIsplayfunktionen zu bedienen

Galaxy Note 4 Duos

Das Galaxy Note 4 Duos ist äußerlich quasi nicht vom „normalen“ Note 4 zu unterscheiden..

3 verschiedene Versionen verfügbar

Da es vor allem für den chinesischen Markt entwickelt worden ist, bietet Samsung das Galaxy Note 4 Duos für die verschiedenen chinesischen Netzbetreiber in mehreren Varianten an. Die genaue Version ist nicht im Modellnamen, aber an der Modellbezeichnung zu erkennen.

  • SM-N9109W: für das Netz der China Telecom
  • SM-N9106W: für das Netz von China Unicom
  • SM-N9108V: an keinen Netzbetreiber gebunden

Mobiles Internet: LTE und 2G

Licht und Schatten: Der 1. SIM-Schacht im Note 4 Duos LTE unterstützt LTE (TDD-LTE + FDD-LTE) und macht schnelles Surfen in allen kompatiblen Netzen möglich. Dagegen ist SIM2 jedoch wie bei den meisten anderen Dual-SIM Smartphones nur für das langsame 2G-Netz (GPRS) geeignet.

Welche Netzstandards werden genau unterstützt? Hier die komplette Übersicht

  • 2G GSM: GSM850, GSM900, DCS1800, PCS1900
  • WCDMA: B1(2100), B2(1900), B5(850), B8(900)
  • 3G TD-SCDMA: B34(2010), B39(1880)
  • 4G FDD LTE: B1(2100), B3(1800), B7(2600) – im Single-SIM sind es dagegen B1(2100), B2(1900), B3(1800), B4(AWS), B5(850), B7(2600), B8(900), B28(700
  • 4G TDD LTE: B38(2600), B39(1900), B40(2300), B41(2500) – das Single-SIM beherrscht kein TDD LTE

 

Single-SIM vs. Dual-SIM: Was ist anders?

Insgesamt handelt es sich beim Duos um ein weitestgehend unverändertes Note 4, das um einen zusätzlichen SIM-Schacht erweitert worden ist. Der Betrieb der beiden Karten ist im sogenannten Standby möglich. Dabei sind beide Rufnummern auf Empfang. Während man aber auf einer Nummer spricht, ist die andere nicht erreichbar.

Leider ist mobiles Internet ziemlich eingeschränkt. Erstens da nur der Slot für SIM1 überhaupt für 2G und 3G geeignet ist. Diese beherrscht allerdings LTE, UMTS und GPRS. Zweitens aber bietet SIM1 nur zwei der drei deutschen LTE-Frequenzen. Wer aufs 800 MHz-Band angewiesen ist, kann dieses mit dem Note 4 Duos nicht nutzen.

Das Dual-SIM Note unterscheidet sich ansonsten nur geringfügig, ausgestattet ist es mit:

  • 2,7 GHz Quad-Core (Snapdragon 805) statt 1,9 / 1,3 GHz Octa-Core Prozessor
  • 16 GB statt 32 GB ROM
  • 3000 mAh statt 3220 mAh Akkukapazität.

Wegen der wenigen Abweichtungen vom SIngle-SIM Gerät verzichten wir auf eine ausführliche Beschreibung – alle technischen Werte finden Sie unten auf dieser Seite. Stattdessen verweisen wir auf die hervorragenden Test Ergebnisse des „normalen“ Modells.

Top-Testnoten für das Note 4

Das „normale“ Galaxy Note 4 (Angebote ansehen) ist in Deutschland bereits erhältlich und gilt prompt als eins der aktuell besten Smartphones, es bietet z.B. ein 5,7″ Display mit 2560 x 1440 Pixel, LTE, Fingerabdruck-Sensor, eine hervorragende Kamera und vieles mehr.

Mit seinen Qualitäten hat es schon diverse Erfolge erzielt:

  • Platz 1 auf der ComputerBild Smartphone-Bestenliste (Stand: 23.10.2014)
  • Platz 1 auf der Chip Bestenliste (Stand: 04.11.2014)

Note 4 Duos: Nur per Import erhältlich

Einerseits ist es erfreulich, dass der koreanische Hersteller erneut eins seiner Flaggschiffe als 2-SIM-Version herausbringt – nach dem Galaxy S5 Duos, das über freie Händler per Import auch in Deutschland verfügbar ist.

Andererseits ist es aufgrund der bisherigen Samsung Modellpolitik nicht zu erwarten, dass das „Phablet“ Flaggschiff künftig offiziell in Deutschland verkauft werden soll – das war noch bei keiner Dual-SIM Version von Galaxy S oder Galaxy Note der Fall. Falls sich das doch noch ändern sollte, freuen wir uns auf einen ausführlichen Note 4 Duos Test.

Kameras

  • Hauptkamera: optischer Bildstabilisator, Autofokus, LED Blitz, Panorama-Funktion, HDR

Verbindungen

Vorteile
  • Exzellente Bildauflösung
  • Gute Kamera
  • Stift-Bedienung möglicch
Nachteile
  • LTE nicht auf 800 MHz möglich
  • SIM2 nur für GSM 900/1800/1900 geeignet
  • Akkulaufzeit etwas knapp

Technik und Handydetails

EigenschaftWert
BetriebssystemAndroid 6.0 (EMUI 4.1)
Bildschirm
Display / Bilddiagonale 5,2 Zoll Full-HD 2,5D
Bildauflösung1920 x 1080 Pixel, 424 ppi
Kameras
Hauptkamera12,0 Megapixel
Frontkamera8,0 Megapixel
Mobilfunk
SIM 1Nano-SIM
SIM 2?
ÜbertragungsstandardsLTE, UMTS, GPRS
Unterstützte FrequenzenLTE / 4G: ?
UMTS / 3G: ?
GSM / 2G: ?
Leistung
Speicher3 GB RAM Arbeitsspeicher
32 interner Speicher
bis zu 128 GB externer Speicher (via microSD-Karte)
ProzessorOcta-Core Hi-Silicon Kirin 955 mit 4x 2,5 + 4x 1,8 GHz Taktfrequenz
Grafik-Einheit
Benchmark-Test (Antutu)
Akku 3000 mAh
Gehäuse
Maße cm
Gewicht144 g
Weitere Ausstattung
Sensoren

Bullets

Sonstiges
  • Leica Dual-Kamera „Summarit H 27mm“, zweifarbiger LED-Blitz, Blende f/2.2 ASPH, BSI CMOS
  • Frontkamera mit f/2.4 Blende

Anbieter Preis  
Amazon 524,59 €