LG L80 Dual: Gerücht

LG L80 Dual

LG L80 Dual: Soll angeblich demnächst kommen (Quelle: hi-tech.mail.ru)

LG scheint dabei zu sein, die aktuelle L-Reihe um ein weiteres Modell zu ergänzen. Nach L40, L65 Dual, L70 und L90 soll nun noch ein Smartphone mit zwei SIM-Steckplätzen geplant sein: Das LG L80 Dual. Ob es nach Deutschland kommt, ist fraglich. Das L65 beispielsweise haben wir bislang nur in Russland gesehen.

Display

Sofern die Gerüchte stimmen, handelt es sich um ein 5-Zoll-Modell. Angaben zur Bildauflösung, zur Art des Displaypanels und sonstige Details waren bislang nicht zu erfahren. Immerhin heißt es, dass das Gerät über das Display per Knock aus dem Standby aufgeweckt bzw. per Knock Code auch entsperrt werden kann.

Betriebssystem

Wenn’s stimmt, ist es eine Besonderheit: Als Betriebssystem soll angeblich Android 4.4 KitKat aufgespielt sein. Das haben bislang nur die wenigsten Dual-SIM Handys, meist nur 2-SIM-Varianten von Highend-Smartphones wie das Samsung Galaxy S5 Duos.

Wie es schon bei anderen LG Dual-SIM Handys der Fall ist, soll ersten Fotos zufolge auch das L80 Dual mit einem vierten Button unter dem Display kommen, das beim Antippen zwischen SIM1 und SIM2 wechselt – ein spezieller Menüzugriff wäre also nicht nötig.

Prozessor und Speicher

Angetrieben von einem 1,2 GHz Dual-Core Prozessor dürfte die Leistung nicht gerade überragend sein. Auch der Speicher – 1 GB RAM, 4 GB Flash – klingen nach Einsteigerklasse. Was für allgemeine Aufgaben im täglichen mobilen Leben aber durchaus genug sein kann: Wozu viel Geld für Hightech-Specials ausgeben, die man nicht benötigt?