HTC Dual-SIM Handys

HTC Dual-SIM Handys gehören zum festen Programm des taiwanesischen Herstellers. HTC ist einer der Top-10 Handy-Hersteller weltweit – je nach Jahr und Zählweise gehört er sogar in die Top 3. Dabei ist die Produkt-Palette inzwischen ziemlich überschaubar. Die Marke will lieber mit einzelnen sehr interessanten Modellen punkten, statt möglichst viele Produkte anzubieten. Und tatsächlich hat sie bereits lange Zeit auf Platz 1 der Dual-SIM Handys im Test gelegen. Hier der Überblick und Infos zu den Modellen.

HTC Dual-SIM Modelle im Überblick

HTC One X9 Dual-SIM
Das HTC One X9 Dual-SIM ist seit Mitte 2016 auch in Deutschland erhältlich und aktuell das am besten ausgestattete Dual-SIM Handy von HTC - denn das Flaggschiff HTC 10 ist nicht mit 2 SIM-Slots verfügbar. Leistung und Materialwahl sind im Test überdurchschnittlich. »
HTC Desire 628 Dual-SIM
Das HTC Desire 628 Dual-SIM ist im Vergleich zu den Topmodellen der Marke relativ einfach ausgestattet. Die Leistung bewegt sich im Dual-SIM Handy Test im guten Mittelfeld, ebenso wie Materialien und Verarbeitung. Der relativ geringe Anteil der Displayfläche an der Frontseite zeigt, dass auch beim Design etwas gespart wurde. »
HTC Desire 10 lifestyle Dual-SIM
Das überrascht: HTC bietet das Desire 10 lifestyle offiziell als Dual-SIM Handy in Deutschland an. Die meisten anderen Modelle für 2 SIM-Karten desselben Herstellers lassen sich dagegen nur als Import beziehen. Im Vergleich zu Bestellungen aus dem Ausland bietet das Desire 10 somit etwas mehr Sicherheit in Bezug auf Garantie, Service und eine eventuelle Rücksendung. »
HTC Desire 816G
Das HTC Desire 816G ist Ende Januar als Nachfolger des Desire 816 in Deutschland gestartet. Mit sehr großem Display (5,5 Zoll) und zwei Frontlautsprechern ist es für Multimedia-Fans eine interessante Option. Wer es kaufen will, ist allerdings auf Saturn/MediaMarkt angewiesen. »
HTC One M9 Dual-SIM?
Pünktlich am 1. März 2015 hat HTC das HTC One M9 vorgestellt. Der Nachfolger des HTC One M8 Dual-SIM dürfte noch im März seinen Verkaufsstart haben. Eine Variante für 2 SIM-Karten dürfte bald im Handel folgen. Zuvor hatte es Spekulationen um den Namen gegeben: Auch der Codename Hima war zwischendurch im Gespräch. »
HTC One E8 dual
Das HTC One E8 dual ist das optisch und technisch minimal "abgespeckte" HTC One M8 dual (Test). Daher erhält man es dort, wo offiziell vermarktet wird, auch zu einem günstigeren Preis. Das Smarphone sollte ursprünglich nur in Taiwan angeboten werden, ist inzwischen aber als Single-SIM Version auch in Deutschland erhältlich. »
Auf einen Blick

HTC Handys im Vergleich

ModellDisplayAuflösungSystemKamerasProzessorSpeicherPreis (ab)
One X95,5 Zoll
1920x1080,
401 ppi
Android 6.013 Megapixel,
5 Megapixel
2,2 GHz3 GB RAM,
32 GB intern
236,54 €
Desire 826 Dual-SIM5,0 Zoll
1280x720,
294 ppi
Android 5.013 Magapixel,
5 Megapixel
1,3 GHz2 oder 3 GB RAM,
16 oder 32 GB intern
119,00 €
Desire 10 Dual-SIM5,5 Zoll
1280x720,
267 ppi
Android 6.013 Megapixel,
5 Megapixel
1,6 GHz2 oder 3 GB RAM,
16 oder 32 GB intern
208,04 €
Desire 816G5,5 Zoll
1280x720,
267 ppi
Android 4.413 Megapixel,
5 Megapixel
1,7 GHz1 GB RAM,
8 GB intern
-
One M8 Dual-SIM5,0 Zoll
1920x1080,
441 ppi
Android 4.4.2 (Update auf 5.0)4,0 Ultrapixel,
5,0 Megapixel
2,3 GHz2 GB RAM,
16 GB intern
-
HTC Desire 620 – mit und ohne LTE
Das HTC Desire 620 klingt zunächst sehr vielversprechend: Denn der Nachfolger des 610 kombiniert in der Version 620u Dual-SIM mit LTE – die Variante 620h bietet dagegen nur UMTS. Das berichtet die chinesische vr-zone.com. Was die Vorfreude aber bremst: Das Modell ist vor kurzem erst in Taiwan bei der dortigen Zulassungsbehörde eingereicht und jetzt zertifiziert worden. »
HTC One M8 Dual-SIM
Im HTC One M8 Dual Test nehmen wir das derzeit am besten ausgestattete HTC Smartphone für 2 SIM-Karten genau unter die Lupe. Wie schlägt es sich im Vergleich mit den regulären HTC Flaggschiffen M8 und M9? Und welche Unterschiede gibt es zwischen den Modellen? Informieren Sie sich jetzt in unserem ausführlichen Testbericht. »

HTC Handys: Eigener Style, aber derzeit wenig Auswahl

Bis vor wenigen Jahren war die Auswahl an HTC Smartphones für 2 SIM-Karten im Vergleich zu anderen Herstellern recht groß. Doch mit dem aktuell eingeschränkten Sortiment ist auch das zurückgegangen. Ausgerechnet das aktuelle Flaggschiff One M9 wird bislang leider nicht mit 2 SIM-Slots angeboten. Außerdem ärgerlich: Die Vermarktung in Deutschland findet in der Regel nur sehr eingeschränkt statt.

Ohne Zweifel gehören HTC Handys zu den beliebtesten der Welt. Das ist auch kein Wunder. Die Leistungsdaten sind bei den Highend Modellen exzellent. Außerdem liegen die neuesten Geräte sehr angenehm in der Hand. Auch die Darstellungsqualität der Displays ist ein echter Pluspunkt. Ob mit LTE oder ohne: Ein HTC Handy ohne Vertrag ist immer eine Überlegung wert.

Allerdings ist HTC mit seinem gesamten Handy-Sortiment ein eher kleiner Anbieter. Die Auswahl ist vergleichsweise gering.  Das gilt erst Recht für Dual-SIM Technik. Nur vereinzelt sind in Deutschland HTC Handys für 2 SIMs verfügbar. Und auch international gibt es nur wenige Modelle. Das vorige Flaggschiff – das HTC One M8 – war noch mit Dual-SIM Slot erhältlich. Doch dessen Nachfolger One M9 gibt es nur mit einem einzelnen SIM-Slot.

Ob sich das richtige Endgerät für den eigenen Bedarf findet, hängt daher stark von den genauen Wünschen ab. Andere Handyanbieter haben insofern mehr Bandbreite. Hier finden Sie einen Überblick über aktuelle Dual-SIM Modelle der Marke. Vergleichen Sie selbst die verschiedenen Angebote der Händler, die wir für Sie zusammengestellt haben.

HTC One M8 Dual-SIM: Das letzte Flaggschiff mit 2 SIM-Slots

HTC One M8 Dual-SIM Test
Die technisch prinzipiell identische Dual-SIM Version des One M8 hat sich mit ihrem Testbericht direkt an die Spitze der besten Smartphones mit zwei SIM-Slots gesetzt.

Zur Ausstattung gehören LTE bis 150 Mbit/s, Unibody Aluminium-Design, 5,0″ Full-HD Display und Stereo BoomSound sind Highend. Außerdem wichtig: sehr gute Kameras, Android 4.4. und zwei Nano-SIM Plätze. Einziges Manko gegenüber dem regulären Modell: Das M8 Dual-SIM unterstützt nicht alle deutschen LTE Frequenzen.

Inzwischen ist das Gerät im Handel fast nicht mehr zu finden, meist nur als Gebraucht-Handy. Mehr dazu im HTC One M8 Test.

Typische HTC Funktionen

Auch wenn alle HTC Dual-SIM Handys anders sind – ein paar Gemeinsamkeiten haben die meisten Modelle doch. Hier listen wir Ihnen einige aus unserer Sicht interessanten Punkte auf.

  • Android OS: Das Betriebssystem macht es Ihnen leicht, alle Funktionen des Smartphones im Handumdrehen zu nutzen – bedienungsfreundlich, übersichtlich und schnell.
  • Up to date: Die Blinkfeed-Funktion einiger HTC Handys ist ein informatives Vergnügen: Damit können Sie sich selbst blitzschnell einen Newsstream zusammenstellen, abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Mobiles Internet

Viele Handys von HTC sind mit der Technologie LTE ausgestattet. Das bedeutet, Sie können extrem schnell alle Vorteile des Internets für sich nutzen. Besonders praktisch ist das z.B. für das Streamen von Filmen. Den richtigen Tarif dafür vorausgesetzt, kann das mobile Highspeed-Vergnügen losgehen. Am besten dran denken, wenn Sie sich Ihr neues HTC Dual-SIM Phone ohne Vertrag kaufen.

Kameras

Dank der sehr guten Ausstattung mit lichtstarker Linse und Megapixel-Auflösung fällt auch das Fotografieren bei einem HTC Handy in der Regel sehr leicht. Die meisten Modelle der Marke sind mit ordentlichen oder sehr guten Kameras ausgestattet – sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite. So können Sie nach beiden Seiten unterwegs Fotos machen, ohne zusätzlich eine separate Kamera mit sich zu führen.

HTC experimentiert dabei des Öfteren mit Neuheiten. So hatte z.b. das One M8 eine Dual-Linse. Durch sie konnte man das Bild auch nach der Aufnahme noch auf verschiedene Tiefen fokussieren. Auch die Kameraauflösung wurde neu berechnet: Statt Megapixel gab es nun Ultrapixel. Das M9 verwendet diese Technik nun jedoch nur noch in der Frontkamera. Und auch die Fotobearbeitung ist ganz bequem. Viele Funktionen unterstützen dabei, Bilder nach Ihrem Geschmack zu bearbeiten und zu optimieren.

HTC Phablets ohne Dual-SIM

Phablets kombinieren die Fähigkeiten eines leistungsstarken Smartphones mit einem extragroßen Display. Das Ergebnis: ein Phablet. So kompakt gebaut, dass es auch noch in die Hosentasche passt. Aber das Display ist deutlich größer als bei einem „normalen“ HTC Modell ohne Vertrag. Ob surfen, arbeiten, lesen, Filme schauen oder spielen: die große Darstellung macht das komfortabler.

Wussten Sie übrigens, woher der Name kommt? „Phablet“ ist ein so genanntes Kunstwort. Es setzt sich aus zwei bekannten Begriffen zusammen: das „Ph“ kommt von „Phone“, das „ablet“ von „Tablet PC“. Der Name ist also Programm. Heute greifen immer mehr Fans günstiger Smartphones gleich zum Phablet mit Bildschirmgrößen zwischen 5 und 7 Zoll. Doch bei HTC finden sich momentan keine Dual-SIM Geräte in dieser Größe. Wenn es sich ändert, finden Sie oben aktuelle Hinweise und nähere Darstellungen zum jeweiligen Modell.

HTC Smartphones ohne Vertrag günstig kaufen

Wir selber verkaufen keine HTC Handys, stellen aber für Sie Online-Angebote zusammen, sodass Sie Preise schnell vergleichen und die gewünschten HTC Modelle günstig kaufen können.

Welche Modalitäten dabei genau gelten, erfahren Sie im Online-Shop des jeweiligen Anbieters. Wir versuchen – außer dort, wo wir es anders angeben – Ihnen die Angebot zu zeigen, bei denen die Handys sowohl ohne Vertrag als auch ohne SIM-Lock erhältlich sind. Aber wie gesagt: Alle Details zum jeweiligen Handy finden Sie beim jeweiligen Anbieter.