Handy Hersteller

Welche Handy Hersteller gibt es aktuell, und welche Dual-SIM Handys bieten sie an? Informieren Sie sich jetzt ausgiebig. Bei uns finden Sie Testberichte, News zu kommenden Modellen und ausgiebige Hintergund-Infos über etablierte Marken und Newcomer. Vom weltweiten Big Player bis zum Nischenhersteller aus Fernost. Hier finden Sie den schnellen Überblick über die aktuellen Smartphones der verschiedensten Hersteller – inklusive Preisvergleich, um die einzelnen Modelle günstig online zu kaufen.

Handy-Anbieter im Überblick

Dual-SIM Handy Samsung
Samsung Handys für 2 SIM-Karten stehen eigentlich in jeder Kategorie zur Wahl, da der südkoreanische Handyhersteller in allen Preiskategorien und Handy-Segmenten vertreten ist. Allerdings vermarktet der Hersteller seine Dual-SIM Handys fast gar nicht in Deutschland. Diese Modelle sind oft als Import bei freien Händlern erhältlich. Die Auswahl an Dual-SIM Modellen umfasst einen Großteil des aktuellen Samsung Sortiments.
Huawei Dual-SIM Handys Logo
Huawei ist weltweit inzwischen weltweit einer der Top Handy-Hersteller. Wir hatten bereits einige Modelle des Herstellers im Dual-SIM Handy Test. Allerdings sind einige Smartphones in Deutschland nicht offiziell, sondern nur über freie Händler und per Import zu kaufen. Im Überblick finden Sie SIM-lock freie Huawei Dual-SIM Modelle ohne Vertrag, inklusive Vergleich und diversen Testberichten.
Sony Dual-SIM Handys
Inzwischen sind einige Sony Dual-SIM Handys aus der Xperia-Reihe erhältlich. Nachdem zunächst vor allem Einsteiger-Handys mit 2 SIM-Karten im Sortiment waren, produziert Sony inzwischen auch fast jedes Smartphones der Oberklasse - z.B. das aktuelle "X" - als Dual-SIM Handy (Test). Die Geräte sind in der Regel nur als Import erhältlich. Sony vertreibt sie in nicht direkt im deutschen Handel.
Dual-SIM Handys von LG
LG Dual-SIM Smartphones Überblick Ehemalige Modelle Handy-Besonderheiten Im Bereich der Dual-SIM Handys ist LG bislang nur durch wenige technische Neuerungen aufgefallen, eine davon ist die Steuerung des Smartphones mittels eines Knopfs auf der Rückseite des Phones sowie die Auswahl der gerade gewünschten SIM-Karte direkt per Tastendruck.
HTC Dual-SIM Handys
HTC Dual-SIM Handys gehören zum festen Programm des taiwanesischen Herstellers. HTC ist einer der Top-10 Handy-Hersteller weltweit – je nach Jahr und Zählweise gehört er sogar in die Top 3. Dabei ist die Produkt-Palette inzwischen ziemlich überschaubar. Die Marke will lieber mit einzelnen sehr interessanten Modellen punkten, statt möglichst viele Produkte anzubieten.
Microsoft Lumia Dual-SIM Logo
Microsoft Lumia Dual-SIM Smartphones gibt es seit November 2014. Seitdem werden neue Lumia Modelle direkt unter der Marke Microsoft verkauft, während frühere Produkte noch den Namen Nokia Lumia trugen. Deshalb stellen wir hier Lumia Dual-SIM Handys beider Marken vor.
Alcatel Dual-SIM Logo
Seit mehr als 20 Jahren hat sich die Marke Alcatel auf dem Handymarkt etabliert, wobei sie zwischenzeitlich in Deutschland vielen speziell als günstige Marke von Prepaid-Handys geläufig war. Die in den letzten Jahren neu hinzugekommene Onetouch Handy Sparte geht aber in eine andere Richtung. Inzwischen sind Mittelklasse Smartphones der Schwerpunkt.
Logo von acer
Das Dual-SIM Sortiment von Acer ist zwar überschaubar, wird aber seit Jahren gepflegt. Die aktuell aus unserer Sicht interessantesten Modelle finden Sie hier auf einer Seite. Je nach Gerät handelt es sich um einen Test oder um eine detaillierte Beschreibung mit Einschätzung. Die Zahl hinter dem Serien-Buchstaben gibt in der Regel die Modellgeneration an, z.B.
ZTE Dual-SIM Logo
Die getesteten ZTE Dual-SIM Handys zeigen einmal mehr: sogenannte China-Handys sind inzwischen eine ernsthafte und auch für normale Verbraucher interessante Konkurrenz zu den gängigen Handy-Herstellern wie Samsung, LG oder Apple. Weltweit bestätigen die Verkaufszahlen diesen Trend, denn immer mehr Käufer greifen auf günstige ZTE Smartphones zurück.
Apple iPhone Dual-SIM Test/Berichte
Schon seit Jahren kommen immer mal Gerüchte auf, Apple könnte bei der jeweils folgenden iPhone Generation eine Variante als Dual-SIM Smartphone auf den Markt bringen. Doch wie jeder leicht nachprüfen kann: Apple Handys sind nach wie vor immer nur mit einem einzigen SIM-Platz ausgestattet.
Xiaomi Handys mit Dual-SIM
Xiaomi ist ein chinesischer Elektronikhersteller, der durch einen rasanten Anstieg seiner Verkaufszahlen im Jahr 2016 – nur sechs Jahre nach seiner Gründung 2010 – zum weltweit drittgrößten oder viertgrößten Handyanbieter wurde (je nach Marktanalyse weichen die Zahlen etwas voneinander ab). Die Dual-SIM Handys der Marke gelten in Deutschland als Geheimtipp für günstige, gut ausgestattete Smartphones.
Oppo Handys
Oppo ist in Deutschland noch relativ unbekannt, der chinesische Produzent zählt aber weltweit zu den Top 5 Handy Herstellern - mit einem Marktanteil von 5,4% (Oktober 2016). Vor allem in Asien ist die Marke sehr beliebt. In Europa sind die Smartphones von Oppo jedoch aktuell fast nur per Import erhältlich, da ein offizieller Vertrieb z.B. in Deutschland noch fehlt.
Cubot Handys Tests/Berichte
Cubot Smartphones sind eindeutig dem günstigsten Segment zuzuordnen. Die Handys der chinesischen Marke sparen dafür bei einigen Modellen merklich an Ausstattung, bei anderen punktet er aber in bestimmten Disziplinen mit sehr guten Details. Wer viele Funktionen für möglichst wenig Geld möchte, sollte sich die Dual-SIM Handys von Cubot näher ansehen.
Zopo Dual-SIM Handys
Zopo Dual-SIM Handys sind eine interessante Alternative. wenn man vor allem günstige, gut ausgestattete Smartphones sucht. Die Marke bietet diverse sogenannte Chinahandys - erhältlich sind sie vor allem per Import spezialisierter Online-Shops. Wie ist die Qualität jeweils? Wie schneiden Zopo Phones im Dual-SIM Handy Test ab? Wie funktioniert der Service? Alle Infos finden Sie hier.
Gigaset Handys Test
Gigaset Handys gibt es seit Ende 2015, zusätzlich zu den in Deutschland weit verbreiteten Festnetztelefonen der Marke. Im noch überschaubaren Sortiment sind auch direkt Dual-SIM Handys enthalten. Grund genug, uns die einzelnen Modelle nach und nach anzusehen und einen Überblick zu geben, wie der Gigaset Handy Test jeweils ausgefallen ist. Preislich zählen die ersten Geräte zur oberen Mittelklasse.
Wiko Dual SIM Handys
Wiko Dual-SIM Handys bieten eine enorme Auswahl. Der französische Hersteller mit Sitz in Marseille ist in Deutschland erst seit November 2013 auf dem Markt, aber wird immer bekannter.
Nokia Dual-SIM
Nokia Dual-SIM Handys gibt es aktuell in diesen Modellreihen: Nokia Lumia Dual-SIM Smartphones mit Windows Phone 8.1 Betriebssystem sind weiterhin erhältlich. Neue Geräte dieser Art erscheinen allerdings unter dem Markennamen Microsoft Nokia Asha Dual-SIM Modelle mit Nokia OS Betriebssystem. Mehr als ein klassisches Handy, aber weniger Funktionen als die üblichen Smartphones. Diese sogenannten Feature-Phones kommen oft mit Touchscreen und einigen Apps.
Blackview Handys
Mit dem Slogan "Smartphone for everyone" bietet Blackview günstige Dual-SIM Handys der Mittelklasse an. Das Sortiment ist seit Jahren vielseitig – vom Einsteigermodell über iPhone Klone bis hin zu Modellen der oberen Mittelklasse. Blackview Dual-SIM Handys Baureihen: Blackview Serien BV, R und E Ein richtiges Muster für eventuelle Baureihen lässt sich in den Modellen des Herstellers nicht erkennen.
KAZAM Dual-SIM Handys
Mit sieben Android Smartphones betritt Kazam demnächst erstmals den deutschen Markt. Alle Handys bieten 2 SIM-Karten Schächte und sind somit eine umfangreiche Erweiterung des Dual-SIM Angebots hierzulande. Wann genau die ersten Modelle erhältlich sein werden, und ob sie z.B. nur online oder über bestimmte Handelsketten vertrieben werden sollen, ist noch nicht bekannt.
Hisense Dual-SIM Handys
Mit Hisense ist 2014 ein weiterer neuer Dual-SIM Handy Anbieter auf den deutschen Markt gekommen. Die chinesische Marke ist einigen bereits seit längerem aus der TV- und Radio-Branche bekannt, aber neu ist der Produktbereicht Smartphones und Tablets.
Icefox Handys Symbol
IceFox ist eine der neueren Dual-SIM Handy Marken in Deutschland: Seit Mai 2014 sind Smartphones der Marke in Deutschland verfügbar – als Direktimport aus China vertreibt die Firma ihre Produkte zunächst über Amazon. "Neu" bezieht sich dabei aber ausschließlich auf die Präsenz hierzulande, denn Smartphones produziert der Anbieter schon etwas länger an: seit 2012.
Haier Dual-SIM Handys
Haier ist eigentlich als Haushaltsgeräte Hersteller bekannt. In diesem Segment – es geht z.B. um die Produktion um Waschmaschinen und Kühlschränke – ist Haier sogar einer der weltweit größten Hersteller, bezogen auf die Verlaufsmenge 2013. Auf der IFA 2013 hat die Hausgerätemarke jedoch auch Android Smartphones vorgestellt.
Weitere Hersteller
Die meisten Modelle im Dual-SIM Smartphone Test besitzen ein Android Betriebssystem und stammen von bekannten Handy Anbietern wie Samsung, oder auch Huawei. Doch es gibt auch einige kleinere Anbieter mit klassischen Handys – oder solche, die in einem großen Sortiment nur wenige Dual-SIM Modelle vertreiben. Wir haben verschiedene Geräte dieser "exotischen" Marken näher angesehen.
Dual-SIM Marktanteile
Weltweite Marktanteile 2016/2017 Das dritte Quartal 2016 ("Q3") ist abgeschlossen und die Zahlen liegen vor. Eins ist schon mal vorab ganz deutlich: der Weltmarkt ändert sich rasant. Das liegt vor allem an Smartphones (Test) chinesischer Handy Hersteller, die sich hinter den beiden Topmarken Samsung und Apple iPhone auf den weiteren Plätzen abwechseln.

Namhafte und weniger bekannte Anbieter

Dual-SIM Modelle gibt es inzwischen nicht nur in großer Anzahl, sondern auch von Herstellern mit unterschiedlichem Renommee. Doch wie meistens in der Welt der Elektronik sind Markennamen kein sehr zuverlässiger Wegweiser: So bieten einzelne Handy Hersteller, die in Deutschland noch vor Kurzem fast unbekannt waren, in dieser Sparte inzwischen exzellente Geräte an. Dagegen erlaubt sich der ein oder andere weltweit bekannte Produzent auch mal einen Fehlgriff. Sofern Sie also nicht erklärter Fan einer bestimmten Marke sind, sollten Sie sich über die Modelle von OnePlus ebenso informieren wie über Motorola oder Xiaomi. Dann können Sie selber feststeller, welcher Hersteller das aus Ihrer Sicht passende Angebot hat.

Sortiment im Ausland oft wesentlich größer

Schon gewusst? Viele internationale Hersteller vermarkten in der EU und speziell in Deutschland nur einen Teil ihrer Smartphones.

  • Bestes Beispiel dafür ist der Weltmarktführer Samsung. Denn dieser produziert, ähnlich wie andere Top-Marken, die meisten seiner Handys auch als Dual-SIM Version. Der Verkauf findet offiziell aber in der Regel nur in Asien, Südamerika und im arabischen Raum statt.
  • Wichtigste Ausnahme ist Apple. Dessen Geräte gibt es tatsächlich auch weltweit nur in der Single-SIM Variante und bald ohnehin mit einer eSIM statt einem klassischen Steckplatz.

Die Dual-SIM Modelle unterscheiden sich von ihren Schwestervarianten technisch gar nicht oder nur minimal – bis eben auf den zweiten SIM-Slot. Abweichungen gibt es vor allem bei der Auswahl der Bediensprachen und der Netzfrequenzen. Das führen wir je nach Modell in den einzelnen Beschreibungen auf. Im Grunde kann man importierte Dual-SIM Geräte wie die in Deutschland gängigen Version nutzen. Deshalb führen wir auch diese Geräte in der Herstellerübersicht auf. Und fast immer verweisen wir auch auf Online-Shops, bei denen die jeweiligen Geräte erhältlich sind.