Alcatel One Touch Idol 2 Mini

Alcatel Onetouch Idol 2 mini
  • Version 6016D (1 GB RAM statt 512 MB)
  • Android 4.3
  • 4,5″ (11,4 cm) Touchscreen, 960×540 Pixel
  • WLAN, UMTS, HSPA+ (bis 42 Mbit/s)
  • 1,2 GHz Quad-Core Prozessor
  • Online ab
Anbieter Preis  
Amazon 227,69 €

Schon traditionell hat Alcatel One Touch eine ganze Reihe von Dual-SIM Handys in seinem Sortiment. Bei den letzten Modellvorstellungen sind viele Geräte wieder wahlweise mit einem oder zwei SIM-Karten-Schächten präsentiert worden – die Top-Versionen allerdings nur als Mono-SIM. Somit sortiert sich das Idol 2 Mini schon einmal in der Mittelklasse der Alcatel-Modelle ein. Wie es sich im Vergleich zu Geräten anderer Marken darstellt, haben wir uns angesehen.

Display

Mit seinem 4,5″ Display zeigt das Idol 2 Mini zunächst einmal, dass „mini“ inzwischen ganz schön groß geworden ist. Das „Idol 2″ ohne Mini-Zusatz kommt übrigens auf 5,0“. Aber trotzdem hat das Mini beim Display die Nase vorn: es zeigt nämlich die gleiche Menge an Pixeln an, und das auf kleinerem Raum. So wirkt das Bild schärfer. 960×540 Pixel sind zwar auf dem Papier nicht beeindruckend, aber in der Hand wirkt die qHD Darstellung frisch und klar. Wer gerne und oft Fotos auf dem Display betrachtet, könnte jedoch höhere Anforderungen haben – immerhin bieten andere Hersteller auf derselben (oder sogar etwas kleineren) Fläche HD an.

Betriebssystem

Es bleibt zurzeit noch dabei: Dual-SIM Modelle hinken etwas hinterher, wenn es um die Android-Versionen geht. Das Idol 2 Mini ist da ein kleiner Lichtblick, da es immerhin Android 4.3 installiert hat. Die Bedienung entspricht nahezu vollständig den üblichen Android-Menüs und Funktionen, nur in der Statusleiste, auf dem Wählfeld und in den Einstellungen sind zusätzliche Icons bzw. Menüpunkte hinzugekommen, um die 2. SIM-Karte mitzunutzen.

Leistung

Der 1,2 GHz Quad-Core Prozessor macht sich im Alltag gut. Hochleistung kann man nicht erwarten, ein Multimedia- oder Gaming-Smartphone ist das Idol 2 Mini nicht. Wer das auch nicht sucht, dürfte glücklich werden: Die Bedienung selbst ist flüssig, die Menüs lassen sich schnell öffnen und scrollen. Normale Apps wie Facebook, Wetter, aber auch diverse populäre Games laufen problemlos. Einige beliebte Spiele sind übrigens gleich vorinstalliert: Gameloft LIVE!, Asphalt 7, Real Football 2014, Danger Dash, Little Big City, UNO & Friends. Auch Videos machen Spaß. Übrigens hat das Handy in der Dual-SIM Ausführung doppelt so viel internen Speicher (ROM) wie die Mono-Version: 8 GB statt 4 GB.

Verwechslungsgefahr bei der Bezeichnung „Idol 2 Mini“

Das gilt auch für das Idol 2 Mini, das auch als Dual-SIM Version erhältlich ist. Falls man sich zu einem Kauf entschließt, muss man aber genau aufpassen: Denn der Hersteller nennt die Modelle gleich, egal ob mit 1 oder 2 SIM-Slots. Man muss tatsächlich auf die interne Produktnummer achten, die deshalb bei den meisten Online-Shops dazugeschrieben wird. Hier daher zur Sicherheit: Die beiden Modelle Alcatel One Touch Idol 2 Mini 6016D und 6016E nehmen 2 SIM-Karten auf, die beiden Modelle mit der Endung 6016A und 6016X aber nicht. Einfach ist das nicht.

6016D oder 6016E?

Die Wahl zwischen beiden Modellen ist etwas skurril: Das „D“ hat 1 GB RAM, das „E“ nur 512, dafür kann das „E“ auf 3 UMTS-Frequenzen funken (850/1900/2100), das „D“ nur auf 2 davon (900/2100), sodass die eigene Wahl vor allem davon abhängen dürfte, welche UMTS-Bänder man nutzen will und ob man auf mehr RAM Wert legt. Auch hierbei muss man also bei allen Angeboten wirklich genau hinsehen.

Technik & Details

Bildschirm

  • Panel: 4,5″ Kapazitives IPS-Touchdisplay, 5-Punkt-Multi-Touch
  • Auflösung: 960 x 540 Pixel (qHD), 16 Millionen Farben
  • Vollständige OGS-Beschichtung, Fettabweisendes Display

Betriebssystem

  • Android 4.3 (Jelly Bean)

Sensoren

  • Näherung
  • Licht
  • Beschleunigung (G-Sensor)

Kamera

  • Videostabilisator (EIS), QR-Code in Kamera
  • Videoaufnahme: 720p: 30 F/s
  • Video-Codec: MPEG-4, H.263, H.264, DivX, VP8, VC1
  • Videostreaming: 720p: 30 F/s

Prozessor

1,2 GHz Quad-Core-CPU

Verbindungen

  • GSM: 6016D: Quadband (850/900/1800/1900), UMTS (900/2100)
  • GSM: 6016E: Quadband (850/900/1800/1900); UMTS (850/2100/1900)
  • HSPA+: 42 MBit/s Downlink-Geschwindigkeit, 5,76 MBit/s Uplink-Geschwindigkeit
  • WLAN: WLAN 802.11 b/g/n, WLAN-Hotspot, Wi-Fi Direct
  • Bluetooth: 4.0
  • Micro USB: 2.0
  • A-GPS: GPS mit A-GPS, E-Kompass

Speicher

  • Intern: 8 GB eMMC ROM, 512 MB RAM (6016E) bzw. 1 GB RAM (6016D)
  • Micro SD-Karte: Ja, (6016X/6016A) bis zu 32 GB

Dual-SIM

  • Art: Dual-SIM-Dual-Standby (6016D/6016E)
  • Kompatible SIM-Karten: Micro-SIM, EAP-SIM

Akku

  • Lithium-Akku: 1700 mAh
  • Sprechzeit: Bis zu 12 h (2G)/5 h (3G)
  • Standbyzeit: Bis zu 450 h (2G)/400 h (3G)
  • Ladezeit: Bis zu 3h

Zubehör

  • Micro USB-Ladegerät
  • Micro USB-Datenkabel
  • In-Ear Stereo-Kopfhörer

Anbieter Preis  
Amazon 227,69 €